11. Kapitel „Vernetzung und Kooperation stärken“: Bearbeitung und Gewichtung der Maßnahmen (Workshop 16.5.2012)

Die Ziele zu diesem Themenbereich sind in der Rohfassung des Kapitels “Vernetzung und Kooperation stärken” bereits veröffentlicht worden: http://kep.public1.linz.at/rohfassung-kapitel-vernetzung-und-kooperation-starken/

Folgende Maßnahmen zu “Vernetzung und Kooperation stärken” wurden im Rahmen des Maßnahmen-Workhops präsentiert. Die zweite Tabelle listet als Ergebnis des Workshops die Ergänzungen und Veränderungsvorschlägen zu den vorgestellten Maßnahmen auf. Mit der abschließenden World-Café-Methode waren alle Teilnehmende eingeladen, die bearbeiteten Maßnahmen in Hinblick auf die Umsetzungsdringlichkeit zu gewichten und pro Kapitel einen Punkt zu vergeben.

a) Schaffung bzw. Freistellung von Ressourcen für eine verstärkte Rolle der Kulturdirektion für eine Koordinationstätigkeit im Kunst- und Kulturbereich 9 Punkte
b) Etablierung entsprechender Netzwerke und Plattformen im Sinne der Zielsetzungen im KEP 1 Punkt
c) Einrichtung einer Kultur- und Tourismusstelle für Information, Service und Ticketing (analog der Linz09-Infostelle am Hauptplatz) 11 Punkte
d) Intensivierung der inhaltliche Auseinandersetzung mit Linzer Jahresthemen durch eine stärkere Zusammenarbeit von Festivals und Kulturanbietern 3 Punkte
e) Bedarfserhebung und Zieldefinition im Bezug auf Festivals und Events 1 Punkt
f) Vernetzung der Marketingaktivitäten der städtischen Kultureinrichtungen im Sinne einer Effizienzsteigerung und Ressourcenschonung 2 Punkte
g) Entwicklung und Absicherung eines monatlichen Linzer Kunst- und Kulturmagazins (wie spotsZ) 30 Punkte
h) Adaptierung der Struktur und Aufgabenfelder des Linzer Stadtkulturbeirates 3 Punkte
i) Verstärkung der Kooperationen bei städtischen Festivals LINZFEST und Pflasterspektakel mit anderen Einrichtungen und VertreterInnen der Freien Szene 1 Punkt
j) Freistellung von Ressourcen durch eine biennale Durchführung von Kulturformaten 0 Punkte
k) Nominierung von Verantwortlichen und Ressourcen für Kooperationen in den Kultureinrichtungen 1 Punkt   

Ergänzungs- und Veränderungsvorschläge aus dem Workshop zu den präsentierten Maßnahmen, die oberhalb angeführt sind:

a) Vernetzungstreffen unter einem bestimmten Arbeitsthema; Themen sind anlassbezogen und können von außen kommen   
c) ja!  
d) ja!  
f) Sinn hinterfragen, ja!  
g) Wir wollen verlässliches, reflektiertes und unabhängiges Kulturmedium mit professionellen Redaktionen (Print und Web) 1 Punkt
h) ja!  
i) memento Rockzelt!: regionale, alternative Musikszene engagieren und fördern  
j) welche Formate sind gemeint?  
Dieser Beitrag wurde unter Dokumentation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.