3. FORUM KEP am 4.2.2014: Neue Kooperationen zwischen freier Szene und Institutionen?

http://www.dorftv.at/video/8876

Linz Kultur lud am 4. Februar gemeinsam mit der IG Freie Theaterarbeit (IGFT) und dem LENTOS Kunstmuseum Linz zum Dialog über „Neue Kooperationen zwischen Freier Szene und Institutionen“. Am Podium vertreten waren Kulturreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier, Leiterin des Kunstraum Goethestraße xtd Susanne Blaimschein, IGFT-Geschäftsführerin Sabine Kock, Direktorin Stella Rollig und Schauspieler Markus Zett. Die Diskussion leitete die freischaffende Journalistin Wiltrud Hackl.

KEP FORUM am 4.2. im Lentos

Dieser Beitrag wurde unter FORUM KEP veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.