Vortrag Kepler Salon: Was ist interkulturelle Philosophie? (13.11.2011)

Der Audiomitschnitt des Vortrags steht als MP3 Download zur Verfügung. 
Download der Powerpoint-Präsentation zum Vortrag mit ergänzenden Notizen: Kepler Salon_Präsentation Wimmer (607 KB)

Thema: „Wissenschaft als Weg zur kulturellen Verständigung. Was ist interkulturelle Philosophie?“

Vortragender: Franz Martin Wimmer,
Philosoph mit Spezialgebiet interkulturelle Philosophie

Der Begriff der interkulturellen Philosophie kreist um die Frage, ob die Philosophie als Disziplin zu einer fruchtbaren Begegnung der Kulturen beitragen kann. Beim Philosophieren existieren nicht eine einzige Sprache, Kulturtradition und Denkform, sondern viele verschiedene, die jeweils einem ganz spezifischen kulturellen Zusammenhang entspringen – deswegen gibt es per se keine „natürliche“ Form der Philosophie. In diesem Themenfeld will die interkulturelle Philosophie neue Gesichtspunkte im Umgang mit kulturellen Differenzen einbringen.

Eine begleitende Veranstaltung zum Projekt “Kulturentwicklungsplan neu” (KEP neu) in Kooperation mit Linz Kultur.

info@kepler-salon.at / www.kepler-salon.at

 

Dieser Beitrag wurde unter Dokumentation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.